La version de votre navigateur est obsolète. Nous vous recommandons vivement d'actualiser votre navigateur vers la dernière version.

Höhere Berufsbildung

Die höhere Berufsbildung den Plattenlegern teilt sich in zwei auf, mit einem Schwerpunkt auf die technischen Fächer für die Plattenlegerchefs, und einen Schwerpunkt aufs Unternehmenmanagement für die zukünftigen Meister.

Die letzte Ausbildungsrunde endete im November 2021. Die nächsten Meisterkurse sind noch nicht terminiert, werden aber frühestens im Herbst 2023 beginnen.

(für Deutsch sehe SPV Web-Seite).

PLATTENLEGER-MEISTER

Rückblick auf die Abschlussfeier vom April 2022.

Mehr darüber ...

 


 PLATTENLEGER-CHEF
MIT EIDG. FACHAUSWEIS

Lehrgang 2020

FINANZIERUNG

Die Finanzierung ist einen wichtigen Punkt. Hier finden Sie alle Infos über mögliche Subventionen.

Informationsflyer

Erklärungsvideo

 


Plattenlegerchef/in

FACHMANN DER PLATTENBRANCHE

Während seiner Ausbildung erwirbt der Plattenlegerchef technische Kompetenzen die Ihm erlauben Baustellen zu organisieren und zu führen, technische Probleme zu lösen und den Kunden und anderen Bauherren Antworten zu bringen.

Er kann auch Arbeitsmannschaften organisieren und führen.

 

PRÜFUNGSORDNUNG & WEGLEITUNG

Hier finden Sie alle Details betreffend diese Ausbildung :

Prüfungsordnung

Wegleitung zur Prüfungsordnung

Schulungsprogramm

Plattenlegermeister/in

PLATTENLEGERMEISTER/IN, WARUM NICHT ?

Während seiner Ausbildung erwirbt der Plattenlegermeister operative Kompetenzen die Ihm erlauben komplexe Organisationen vorzunehmen und eine eigene Firma zu führen.

Er kennt die notwendigen Aspekte auf der wirtschaftliche, rechtliche und ökologische Ebene.

 

PRÜFUNGSORDNUNG & WEGLEITUNG

Hier finden Sie alle Details betreffend diese Ausbildung :

Prüfungsordnung

Wegleitung zur Prüfungsordnung

Schulungsprogramm