La version de votre navigateur est obsolète. Nous vous recommandons vivement d'actualiser votre navigateur vers la dernière version.

An einer Sitzung oder Besprechung teilnehmen

Die Gesundheitssituation drängt jeden dazu, seine Arbeitsweise zu verbessern und anzupassen. Dies gilt auch für unseren Verband.

Das FeRC bietet für die meisten Sitzungen und Treffen die Möglichkeit, aus der Ferne teilzunehmen.

Ob es nun auf ein Versammlungsverbot zurückzuführen ist, auf eine von Unternehmen oder Arbeitgebern geforderte Vorsichtsmaßnahme oder einfach auf eine persönliche Furcht oder Maßnahme, wir möchten jedem Mitglied einer Kommissions oder Gast einer Sitzung erlauben, in der einen oder anderen Form anwesend zu sein und zum Fortschritt unserer Projekte beizutragen.

 

Organisation

Wenn eine Sitzung oder ein Treffen einberufen wird, erhalten die Teilnehmer nicht nur, wie üblich, Informationen über den Ort der Sitzung, sondern auch einen Link, um aus der Ferne teilnehmen zu können. In einigen Fällen werden wir uns jedoch, je nach den Umständen und den zu erörternden Themen, gelegentlich nur für die eine oder die andere Art von Treffen entscheiden.

 

Wie man sich mit einer Sitzung verbindet

Auf technischer Ebene werden diese Videokonferenzen mit der ZOOM-Anwendung organisiert. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, sich entweder per Computer, über seinen Browser oder die dedizierte Anwendung, oder einfach über ein Tablet oder Smartphone (Installation der Anwendung erforderlich) zu verbinden.

Wie man sich mit einem Tablet oder Smartphone verbindet (auf französisch)

Wie Sie sich mit Ihrem Computer verbinden (auf französisch)

 


Download von ZOOM :